diablo-3

Diablo 3: Update 2.4.2 bringt neue Schwierigkeitsgrade

Diablo 3 erhält in Kürze ein neues Update. Mit dem Sprung auf Version 2.4.2 werden vor allem die Spieler bedient, die das Hack‘n‘Slay selbst auf dem bislang höchsten Schwierigkeitsgrad „Qual X“ blind durchspielen beziehungsweise dabei schon die besten Items erbeutet haben.

Blizzard fügt dem Action-Rollenspiel Diablo 3 gleich drei neue Schwierigkeitsstufen hinzu: „Qual XI“ bis „Qual XIII“. Die stellen euch nicht nur vor noch größere Herausforderungen, sie bieten auch die Möglichkeit, Gegenstände von entsprechender Qualität zu ergattern.

Wo wir gerade beim Thema Items sind: Einige der legendären Objekte und Set-Gegenstände in Diablo 3 werden mit dem neuen Update ein paar Änderungen erfahren. Hier wird mal der Schadensbonus erhöht, da ein Effekt angepasst. Des Weiteren beschäftigen sich die Entwickler mit der Benutzeroberfläche und bauen so zum Beispiel ein Tastaturkürzel ein, mit dem sich das komplette Interface ausblenden lässt. Das ist natürlich perfekt dafür geeignet, schicke Screenshots anzufertigen. Außerdem wird die Minikarte um Marker für Pylonen in normalen und großen Nephalemportalen sowie einen Marker für Menageriegoblins erweitert.

Wenn ihr in Diablo 3 gerne den Abenteuermodus spielt, anstatt einfach immer nur die Hauptgeschichte von Anfang bis Ende zu zocken, dürft ihr euch über bessere Belohnungen freuen. Beispielsweise gibt es in Zukunft immer einen „Großen Portalschlüsselstein“, wenn ihr ein Nephalemportal abschließt. Spielt ihr auf einem der höheren Schwierigkeitsgrade, besteht sogar die Chance, einen zweiten oder gar dritten Schlüsselstein zu erhalten. Zudem werdet ihr häufiger in den Genuss kommen, eine „Infernale Maschine“ zu erbeuten. Ab „Qual IV“ bekommt ihr immer mindestens ein Exemplar. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto größer ist die Chance, eine zweite einzukassieren.

Wann genau das neue Update für Diablo 3 erscheinen soll, wissen wir noch nicht. Hierzu hat sich Blizzard bislang nicht geäußert.

Share this post

No comments

Add yours